zur Homepage

Amalgamsanierung

Amalgansanierung mit verschiedenen Materialien

Dank moderner Medizin können Sie heute innovative, hochwertige Füllungsmaterialien in Anspruch nehmen.

Sie entscheiden ganz nach Ihren Bedürfnissen welche individuelle Lösung für Sie die Richtige ist; eine Basisversorgung aus Zement oder eine zahnfarbene, kosmetisch perfekte und unsichtbare plastische Keramik.

Die haltbarste Versorgung ist nach wie vor ein Gold- oder Keramik-Inlay.

Diese Inlays sind mit hohem technischen Aufwand verbunden und werden in unserem zahntechnischen Labor hergestellt oder mit dem CEREC-CAD/CAM-System als Sofortversorgung in der Praxis gefräst.